Die Laufgruppe Treffurt wurde im Jahr 2004 gegründet.

Sie hat 25 Mitglieder im Alter von 12 bis 60 Jahren.

Es findet zweimal wöchentlich ein gemeinsames Training statt (Mittwoch um 17.30 Uhr - Treffpunkt Normannsteinhalle und Sonntag um 09.00 Uhr - Treffpunkt Werrabrücke) an dem jedes Mitglied freiwillig und individuell teilnehmen kann.

Die Laufgruppe nimmt an den Laufveranstaltungen des Werra-Cups und des Thüringer Klassiker-Cups, dem Guts-Muhts Rennsteiglauf, dem Rennsteigstaffellauf, dem Schiller-Staffellauf und an diversen Marathonveranstaltungen in ganz Deutschland teil.

Der Werra-Cup bietet Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit, sich über die Grenzen Ihres Landesverbandes hinaus mit Gleichgesinnten an der Werra zu treffen und im sportlichen Wettkampf ihre Kräfte zu messen. Landschaftliche Schönheit und Geschichtsträchtigkeit der Orte machen den Werra-Cup zu einem besonderen Eintrag im deutschen Laufkalender. Der Werra-Cup steht unter dem Motto: "Laufen für ein sauberes Werratal". Wir wollen eine saubere Werra ohne zusätzliches Einleiten von Kalirückständen und Werraorte ohne Müllverbrennungsanlagen, die unsere Natur unnötig belasten.

Zukünftig wollen unsere Läufer weiter aktiv an den verschiedensten Laufveranstaltungen teilnehmen. Besonders beim Stadtlauf in Treffurt ist es unser großes Ziel, in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten sowie der Grund- und Regelschule in Treffurt, weitere junge aktive Läufer aus Treffurt und seinen Ortsteilen für das Laufen zu gewinnen.